Verschiedene traditional in Dijon gebackene Lebkuchen und Gewürzkuchen

Aus dem Hause Mulot & Petitjean

Das in 1796 gegründete Haus Mulot & Petitjean ist Erbe einer langen und glanzvollen Vergangenheit: es ergibt sich aus der Vereinigung von zwei der ältesten Gewürzkuchen Fabriken von Dijon, das Haus Boittier und das Haus Cery.

Zwischen Tradition und Moderne achtet das Familienunternehmen sehr stark auf die Werte der Gewürzkuchen-Meister aus Dijon: Qualität der Zutaten, die Treue zu den alten Rezepten und die Achtung des Know-how der Mitarbeiter. Im März 2012 wurde dem Haus Mulot & Petitjean sogar die Bezeichnung „Lebendiges Kulturerbe Gesellschaft“ verliehen.

Das Mulot & Petitjean Unternehmen, dessen Fabrik sich in Dijon befindet, betreibt 6 eigene Geschäfte in der Region und verfügt über ein nationales Vertriebsnetz.

Ihre wunderschönen Sammlerboxen mit leckeren Aprikosen-, Himbeeren-, Johannisbeeren-, Zitronen-, oder Orangen-Geschmack findet man in den verschiedenen Läden oder auch Online. Ganz neu erschienen sind die Lebkuchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie z.B. Zitrone Ingwer, Feige, rote Früchte, Apfel und Zimt oder mit schwarzen Oliven und Tomaten.

Verpassen Sie es nicht bei ihrer nächsten Reise nach Dijon einen Besuch in dem historischen und emblematischen Dekor des Hotels CATIN DE RICHEMONT zu erstatten und genießen Sie ein paar kostenlose Leckereien des Hauses Mulot & Petitjean.